ALLGEMEINES ZIVILRECHT


Ansprechpartner


Allgemeines Zivilrecht / Schadensersatz und Schmerzensgeld bei Körperverletzung

Erhebt jemand unberechtigte Forderungen gegen Sie oder haben Sie einen Anspruch gegen einen Dritten und können diesen nicht durchsetzen?

Der Bereich des allgemeinen Zivilrechts umfasst insbesondere anwaltliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit einer Darlehensforderung oder einer Bürgschaft und bei Unterlassungsansprüchen wegen Verletzungen des Persönlichkeitsrechts, u. a. bei Stalking/falschen Tatsachenbehauptungen.

Hiervon umfasst sind u. a.:

  • KFZ-Kaufverträge
  • Gewährleistung und Garantie bei Mängeln (zum Beispiel Schadensersatz/Rücktritt)
  • Widerruf und Kündigung von Verträgen bzw. Anfechtung wegen arglistiger Täuschung
  • Streitigkeiten mit Telefonanbietern/anderen Dienstleistern
  • Verjährung von Ansprüchen
  • SE und Schmerzensgeld bei Körperverletzung

Wir stehen Ihnen in sämtlichen zivilrechtlichen Streitigkeiten zur Seite und übernehmen hierbei für Sie sowohl die außergerichtliche als auch eine sich möglicherweise anschließende gerichtliche Vertretung. Gerne stehen wir Ihnen auch bei der Erstellung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Verträgen aller Art beratend zur Seite.